Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kampagnenregeln:

 

  • Es geht los :-)

    Als erstes möchte ich mich bei Klaus und Stefan bedanken für die Missionen und den narrativen Hintergrund des Ganzen.

    Narrative:

    Der Planet Pavonis

    Über Jahrtausende von einem Warpsturm umgeben strotzt der Planet mit sanften Wiesen, nicht verbrauchter Atmosphäre, blauem Wasser, Gebirgen und Wäldern voller Leben.
    Ein Juwel des Himmels, kein Todesplanet wie manch anderer, sondern ein Relikt vergangener Tage.

    Sämtliche größeren Kolonisierungsversuche schlugen in der Vergangenheit fehl, als ob sich der Planet selbst gegen die Eindringlinge gewährt hätte und so wurde er vergessen. Übrig blieben verlassene Strukturen die, zugewuchert, kund tun von der kurzweiligen Anwesenheit des Imperiums im Zeitalter vor dem großen Kreuzzug.

    Aber unter der Oberfläche lag ein Geheimnis was vielleicht den Eldar bekannt war. Etwas was in den falschen Händen zu einer mächtigen Waffe werden könnte, denn unter der Oberfläche, verborgen von Tarn- technologie, lag ein Artefakt der Alten. Der Standort wird direkt unter der Hauptmakropole "Pavonis Prime" vermutet.

    Als sich diese Tatsache über dekaden herumsprach und die Veränderungen in der Galaxis mit dem aufkommen des Cicatrix Maledictum den Planeten wieder freigaben, erhoben sich alle Fraktionen der Galaxis um ihren Anspruch auf das Relikt zu festigen, den Planeten als Brückenkopf zu Nutzen oder um die enorme Menge an Biomasse zu konsumieren.

    Der Kampf um Pavonis beginnt jetzt

    Regeln:

    Jeder Spieler muss eine Hauptfraktion benennen die er ins Feld führen möchte. Imperium, Chaos, Xenos, Aeldari, Adeptus Astartes zählen nicht, es darf eine Nummer genauer sein) Diese bleibt die Hauptfraktion für die gesamte Kampagne. Allerdings kann jeder auch mit einer anderen Fraktion die Spiele bestreiten. Diese zählen dann als angeworbene Streitkräfte und erhalten nicht die bis dahin erworbenen Boni.

    Ein Spiel mit der Hauptfraktion zählt als solches wenn mindestens 50% der Zahl der Einheiten in der Armee von dieser Fraktion ist und auch der Warlord dieser Fraktion angehört.

    Jeder Spieler startet auf einem zufällig ermittelten Kartenfeld im Norden von Pavonis. Für jede Eroberung eines Kartenfeldes muss ein Spieler gefunden werden mit dem man um das jeweilige Feld spielen kann. Der Gewinner erhält das Feld. Es kann um jedes Feld gespielt werden das sichtbar ist und eine hinterlegte Mission hat. Um um ein Feld zu spielen muss die darauf hinterlegte Mission gespielt werden und in manchen Fällen müssen die Mindestanforderungen erfüllt werden.

    Mehrspielerspiele: 2vs2 oder 3vs3 etc. Hier wird gleichzeitig um die Anzahl an Kartenfeldern gespielt die der Anzahl der Spieler pro Seite entspricht. z.B. wird ein 2vs2 gespielt müssen 2 Kartenfelder ausgewählt werden um die gespielt wird. Ein Spieler pro Seite muss die Anforderungen an alle Felder erfüllen, falls vorhanden. Die Sieger-Seite teilt sich die Felder unetreinander zu gleichen teilen auf. Alle Verlierer erhalten die Bonus-Ressourcen für ihr Heimatfeld. Welche Mission, von welchem Feld, gespielt wird, entscheiden die Spieler unter sich.

    Reihenfolge:

    Spieler finden,
    Feld auswählen,
    Bedingungen prüfen,
    Karl den Sieger melden :-)

    Es wird allerlei Szenarien geben die übergreifend aus allen Publikationen zu Wh40k stammen und sowohl narrative Play als auch matched Play Spiele enthalten. Zusätzlich wird es einzelne Szenarien geben die man nur mit speziellem Gelände spielen kann(z.B. Zone Mortalis oder sehr dichtes Gelände) oder Szenarien die mittels eines Necromunda Spieles ausgetragen werden müssen(Underhive der Makropolen). Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Wer 4 Monate lang matched play nach normalen Regeln spielen möchte, für den wird es ebenfalls genug Felder geben.

    Schlacht um ein bereits besetztes Feld: Der Verteidiger des besetzten Feldes erhält 20PL oder 400 Punkte an Befestigungen für dieses Spiel gratis dazu(Ausgelegt für ein 2000 Pkt Spiel, bitte runter skalieren bei weniger Punkten). Der Agressor erhält immer den ersten Spielzug außer er gibt ihn freiwillig ab. Sollte es dennoch ein Sieg für den Agressor sein, werden die Ressourcen des Feldes um 1 erhöht.
    Angriff auf ein besetztes Feld ansagen: Nachdem der Angriff auf ein besetztes Feld angesagt wurde, hat der Verteidiger 4 Wochen Zeit um das Spiel auszutragen, bevor das Feld automatisch in die Hand des Angreifers übergeht.

    Sieg: Ressourcenpunkte entsprechend des Feldes
    Niederlage: das Heimatfeld wird um 0,5 Ressourcenpunkte aufgewertet(Ausbau des Stützpunktes)
    Unentschieden: Gibt es nicht, als letzten Schluss werden die Powerlevel/Punkte der vernichteten Einheiten zusammengezählt. Der Spieler der mehr vernichtet hat, gilt als Sieger.

    Zeitliche Entwicklung:

    bis zum 31.03.2018:

    Die Landezonen werden gesichert und ausgebaut. Der Bau von Hangars/Abschussrampen/Teleporter/Tunnelnetzwerken dauert jedoch einen Monat sodass bis dahin nur um Felder gespielt werden kann die sich maximal 4 Felder weit von einem besetzten Feld aller Spieler entfernt befinden dürfen.(Das erste Kampagnenspiel ist hier ausgenommen, ein Scout Trupp wurde bereits bei der Landung entsannt, nur ein Spieler muss in 4 Feldern zu dem umkämpften Feld sein.)

    Wie hier zu sehen:

    Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
    Bild


    01.04.2018 - 30.04.2018

    Die Hangars/Abschussrampen/Teleporter/Tunnelnetzwerke sind fertig und die Transporter können starten. Es kann um jedes Feld gespielt werden das sich maximal 8 Felder von einem kontrollierten Feld beider Spieler entfernt befindet.

    01.05.2018 - 31.05.2018

    Die Kommandozentrale ist befestigt und ausgebaut. Jeder Spieler erhält 3 Command Points extra für jede Schlacht und es kann um jedes Feld auf Pavonis gespielt werden.

    Auf http://www.tabletop-hamm.de werden alle Fortschritte nachgehalten und auch eine Schlachtenhistorie geführt.

    Ressourcen ausgeben:

    Es ist möglich, nach jedem Spiel, Ressourcen auszugeben um sein Heimatfeld mit besonderen Gebäuden oder Verteidigungsanlagen aufzurüsten. Diese Ressourcen werden von der Gesamtpunktzahl abgezogen. Jedes Upgrade darf nur 1 mal gekauft werden.

    Bild
    2 Ressourcen Bionische Körperteile für den Warlord: +1T oder +1S oder +1BS/WS.

    Bild
    2 Ressourcen Landminenfabrik: Der Verteidigungsbonus wird auf 500 Punkte/25PL erhöht.

    Bild
    4 Ressource Big Bertha titanische Artilleriestellung: Für 3 CP kann der Spieler 1 mal pro Spiel einen vorbereitenden Feuerschlag ausführen. Hierzu wird nach der Aufstellung aber vor Spielbeginn für jede gegnerische Einheit 1 W6 geworfen. Bei einer 6 erhält die Einheit eine tödliche Verwundung.

    Bild
    4 Ressource: Spaceport: Es dürfen für 2 CP 70% der Einheiten bei einem matched play Spiel in Reserve verbleiben.

    Bild
    4 Ressource Psionische Pylone: Der Spieler darf ein mal pro Spiel, für 2 CP, eine Psikraft doppelt in einem Spielzug einsetzen.

    Bild
    4 Ressource Verstärktes Kommunikationsrelais: Der Spieler darf ein mal pro Spiel, ein Stratagem, doppelt in einer Phase einsetzen.

    Bild
    8 Ressourcen Teleportrelais: Der Spieler darf für 2 CP eine Infantrieeinheit in Reserve belassen die dies eigentlich nicht kann und diese am Ende einer seiner Bewegungsphasen mehr als 9 Zoll entfernt von jeder gegnerischen Einheit aufstellen.

    Bild
    8 Ressourcen Nachschublager: Der Spieler darf 3% mehr an Punkten/PL zu jedem folgenden Spiel in seine Armeeliste aufnehmen.

    Bild
    12 Ressourcen: Geosatelliten starten: Jede Einheit die den Regeln für das Eintreffen aus der Reserve folgt kann 8 statt der üblichen 9 Zoll von allen gegnerischen Modellen entfernt aufgestellt werden.

    Bild
    16 Ressourcen Einladung an das Adeptus Titanicus: Der Spieler darf für ein Spiel eine Einheit mit dem Keyword "Titan" zu 50% der Kosten aufs Feld stellen.

    Siegbedingungen:

    Start: 01.03.2018
    Ende: 30.06.2018
    Teilnahmebedingungen: Im Ranking ist jeder der mindestens 3 Kampagnenspiele bestritten hat.
    Siegbedingungen: Es wird Ressourcenpunkte für jedes Kartenfeld geben. Der Spieler mit den meisten Ressourcen addiert mit der Anzahl seiner Kartenfelder hat eine Chance auf den Sieg. Als alternative Siegbedingung gilt es Pavonis Prime(Hive Metroploe mit 3 Kartenfeldern) vollständig einzunehmen. Der Spieler der Pavonis Prime hält und der Spieler mit den meisten Ressourcen/Kartenfeldern muss in einem Finalspiel gegeneinander antreten. 



    Der Sieger der Kampagne erhält den Kampagnen Wanderpokal der hierfür ins Leben gerufen wird